Dazu passende offene Stellen
Projektmanager Ladenbau (w/m)Systemingenieur (m/w) für Hardware-in-th...Anforderungsmanager DOORS Automotive (m/...Analyst (m/w) Digital Marketing, Sales &...Softwareentwickler (m/w) Architektur für...

Abmahnung

Eine Abmahnung ist die formale Aufforderung, ein bestimmtes Verhalten künftig zu unterlassen.

Nach aktueller Rechtsprechung muss sich eine wirksame Abmahnung aus folgenden Bestandteilen zusammensetzen:
1. Beanstandung: Der Arbeitgeber muss den konkreten Sachverhalt benennen, durch den der Arbeitnehmer gegen den Arbeitsvertrag verstoßen haben soll.
2. Hinweis: Der Arbeitgeber muss darauf hinweisen, dass er ein solches Fehlverhalten in Zukunft nicht dulden wird.
3. Ankündigung: Der Arbeitgeber muss die konkrete Maßnahme benennen, die er vornehmen wird, wenn dasselbe oder ein ähnliches Fehlverhalten durch den Arbeitnehmer nochmals auftritt.



     © 2013 PersonalMarkt GmbH. All Rights Reserved. Kontakt  Impressum  Datenschutzerklärung  Hilfe